Welcher Weihrauch für welchen Zweck?


Welcher Weihrauch für welchen Zweck?

Seit mehreren Jahrtausenden existierend, hat Weihrauch einen prominenten Platz in der Geschichte der Menschheit eingenommen. Es erfüllt mehrere Funktionen und ist in verschiedenen Formen und Kategorien erhältlich. Es wird hauptsächlich für häusliche und religiöse Zwecke verwendet. Weihrauch wird im Wesentlichen aus Harz (Olibanum), Baumrinde, Gras oder Holz gewonnen. Dank seines guten Duftes hilft er, einen Ort zu reinigen und zu entschlacken, und trägt zum körperlichen und geistigen Wohlbefinden bei. In der Religion und Spiritualität hilft Weihrauch beim Beten und verbindet Menschen mit höheren Wesenheiten. Wir erzählen Ihnen mehr über die Entsprechungen zwischen den verschiedenen Kategorien von Weihrauch und deren Verwendung.

Weihrauch für die Meditation

Meditation ist eine sehr empfehlenswerte Übung, um inneren Frieden zu erlangen, sich zu entleeren, mit Stress/Angst umzugehen und Kraft zu schöpfen. Hierfür gibt es spezielle Übungen oder Entspannungsprogramme (Yoga) zu machen. Darüber hinaus gibt es auch spezielle Räucherungen, deren Duft Meditation und innere Ruhe fördert.

Somali Olibanum

Dieses Harz ist weltweit für seine beruhigenden Eigenschaften bekannt. In einem Parfümbrenner mit Glut hilft der Duft von Olibanum, sich optimal zu konzentrieren und fördert so die Meditation.

Zedern-Weihrauch

Die Zeder wird seit jeher als ein Baum mit göttlichen Tugenden wahrgenommen. Daher wird sein Weihrauch sehr gerne für die Meditation und den Kampf gegen Stress eingesetzt. Es ist auch ideal zur Förderung der Konzentration. Es zerstreut auch die negativen Energien, die an dem Ort vorhanden sind, an dem es angezündet wird.

Myrrhe

Myrrhe ist wegen ihrer entspannenden Eigenschaften in der ganzen Welt weit verbreitet. Es liefert Energie und hilft gegen alle Arten von geistiger Ermüdung zu kämpfen. Es ist daher ideal für die Meditation, weil es eine bessere Konzentration fördert. Wenn Sie eine Phase der Verwirrung durchmachen oder die Ereignisse in Ihrem Leben klarer sehen wollen, verwenden Sie Myrrhe zur Meditation. Es wird Ihnen eine große Hilfe sein.

Weihrauch zum Reinigen

Um seine vitale Umgebung zu reinigen (sanitisieren) und negative Wellen zu zerstreuen, hat Weihrauch den Wind in seinen Segeln. Seit Jahrhunderten verwendet, um seine Aufgaben zu erfüllen, ist Weihrauch ein wesentlicher Bestandteil der Reinigung geworden.

Nepalesische Schnüre

Dieser Weihrauch ist sehr wohlriechend und verströmt einen recht angenehmen Duft. Wenn Sie Ihr Wohnumfeld (Schlafzimmer oder andere Räume) reinigen möchten, werden Sie von den nepalesischen Schnüren begeistert sein. Sie duften nach Sandelholz, Tau mit einem Hauch von Kümmel.

Storax Weihrauch

Dieser Weihrauch wird mit einem Parfüm assoziiert, da er sehr wohlriechend ist. Er gilt als der Duft der festlichen Momente, denn das Einatmen seines Duftes bringt Lebendigkeit, Sinnlichkeit und Kraft. Sie finden es im Handel in Form von Kaugummi (Storax-Gummi). Durch seine Verwendung reinigen Sie Ihr Wohnumfeld und bringen positive Energie ein.

Kampfer Weihrauch

Kampfer Weihrauch ist ein Vektor der positiven Energien. Es reinigt den Innenraum dank seines kräftigen und frischen Geruchs richtig. Es ist auch wirksam, um Insekten von Ihrem Haus fernzuhalten, was ziemlich interessant ist.

Benzoe Weihrauch

Benzoe-Weihrauch wird aus dem Benzoe Siam (Baum) gewonnen und ist in Fernost beheimatet. Es ist bekannt für seine Fähigkeit, Häuser, Wohnungen oder Versammlungsorte zu reinigen. Es evakuiert die negativen Energien, die sich an einem bestimmten Ort befinden. Negative Wellen konzentrieren sich an einem Ort als Folge von widersprüchlichen oder unglücklichen Ereignissen. Wenn Sie das Bedürfnis verspüren, Ihr Haus, Ihr Büro oder einen anderen Ort zu reinigen (Umzug an einen neuen Ort), zögern Sie nicht, Benzoe-Räucherung zu verwenden.

Salbei Weihrauch

Salbei-Weihrauch hat hervorragende reinigende Eigenschaften. Bei Konflikten, wenn Sie negative Emotionen empfinden oder eine komplizierte Zeit durchmachen, wird Ihnen Salbei-Räucherung sehr nützlich sein. Sie können es verwenden, um Ihr Energiefeld von negativen Energien zu reinigen. Ebenso ist es nützlich, um Ihr Haus von negativen Energieladungen zu reinigen und die Umgebungsenergie zu aktivieren.

Weihrauch zum Heilen

In der Aromatherapie werden bestimmte Arten von Räucherstäbchen zur Behandlung bestimmter Beschwerden eingesetzt. Dies ist der Fall bei Agarholz-Weihrauch, Zimt-Weihrauch, Nelke, Pfirsich, Jasmin.

Der Weihrauch von Agarholz

Dieser Weihrauch wird in der ayurvedischen Medizin häufig verwendet und lindert nervöse Störungen. Es bringt Gelassenheit und inneren Frieden. Zusätzlich zu den oben genannten Eigenschaften ist Agarwood-Weihrauch ein ausgezeichnetes Aphrodisiakum.

Nelke Weihrauch

Nelkenweihrauch tut viel Gutes auf der psychischen, emotionalen und physischen Ebene. Es ermöglicht in diesem Fall, bestimmte Krankheiten wie verschiedene Beschwerden (Verbrennungen, Tendinitis …) zu heilen. Über den körperlichen Schmerz hinaus lindert Nelkenweihrauch auch psychischen und emotionalen Schmerz (Kummer, Trauer, Trennung, verschiedene Sorgen). Darüber hinaus gibt es Weihrauch von Zimt, Jasmin, Pfirsich und viele andere, die therapeutische Eigenschaften haben.

Weihrauch für religiöse Riten

Weihrauch wird in religiösen Riten auf der ganzen Welt verwendet. Vom Christentum über den Islam, Hinduismus und Buddhismus ist der Weihrauch sehr präsent. So verwendet jede Religion, Kultur und Zivilisation spezifische Weihrauch für ihre Riten. In Indien zum Beispiel ist die Verwendung von Weihrauch weit verbreitet. Im Katholizismus wird Weihrauch auch bei Gottesdiensten (Messen) verwendet. Dies ist der Fall von Sandelholz Weihrauch, Myrrhe. Es gibt verschiedene Arten von Weihrauch, die jeweils unterschiedliche Rollen spielen. Hier sind einige, die Ihnen sicherlich nützlich sein werden.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.